Sie sind hier

EUR/USD Analyse: kaufen?

Das Währungsverhältnis EUR/USD bildete nach der starken Abewertung von 2014 einen breiten Boden aus, der sich in einer Range zwischen 1,0600 und 1,1600 bewegte. Am 21. Juli 2017 konnte das Paar den Widerstand bei 1,1600 überwinden und startete eine Rally, deren vorläufiges Hoch bei 1,1909 lag (am 2. August 2017).

EUR/USD Trading Analyse: kaufen?

Seitdem konsolidiert das Paar die Rally und läuft in eine parallel laufende Flaggenbildung hinein. Ein Tagesschluss oberhalb der oberen Begrenzung würde ein erneutes Long-Signal auslösen.

PARAMETER

Kauf: Buy Market bei Tagesschluss über obere Begrenzung der Flagge.

Stop-Loss: 1,16000

Kursziel: 1,23000

Risikohinweis

Diese Analysen sind die persönliche Meinung des Autors. Sie dienen lediglich als Informationen. Diese Analysen dürfen nicht als Anlage- oder Vermögensberatung interpretiert werden. Eine Investitionsentscheidung bezüglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente benötigt das Hintergrundwissen Ihrer persönlichen Situation, welche der Autor nicht kennt. Dieser Inhalt veraltet und wird nach Veröffentlichung nicht aktualisiert.

Testen Sie eine Kostenlose Demo des NanoTrader Full Trading-Plattform

 

Aktivitäten und kostenlose Kurse

Copyright 2016-2020. WH SelfInvest, Niedenau 36, 60325 Frankfurt am Main, Deutschland. T: +49 (0)69 271 39 78-0.

Zurück nach oben