Sie sind hier

Harald Weygand: Die Breakaway Gap Trading Strategie

Harald Weygand Erfahrungen

Es gibt verschiedene Gap‑Typen . Ich trade gerne einen ganz bestimmten Gap‑Typus, den sogenannten Breakaway Gap . Entsteht ein Breakaway GapUp, ist dies sehr oft gleichbedeutend mit dem Beginn einer relevanten Aufwärtstrend‑ strecke . Ich bin also in der Lage, mich in den Beginn einer Aufwärtstrendstrecke zu positionieren. Vorausgesetzt, ich kann Gaps richtig interpretieren.

1. BREAKAWAY GAPS

Zunächst eine Definition eines Gaps, einer Kurslücke.

Bei einem Gap handelt es sich um einen kursfreien Raum zwischen zwei aufei‑ nanderfolgenden Tageskerzen. Zwischen beiden Tageskerzen gibt es also keinen Überlappungsbereich.

DAX im Tageschartintervall (1 Kerze = 1 Tag)

Gaps sind im Kursverlauf grau markiert. Es handelt sich um sogenannte »Com‑mon Gaps«, also gewöhnliche Gaps, die im Kursgeschehen entstehen können. Sie werden anschließend geschlossen oder auch nicht. Es gibt Trader, die Gap Closings handeln. Das soll aber nicht Thema meiner Ausführungen sein.

Trader Harald Weygand Gap

Definition eines Breakaway Gap

Bei einem Breakaway Gap handelt es sich um einen Gap, der einen direkten Bezug zu einer dominanten Chartstruktur hat. Bei dieser Chartstruktur kann es sich um eine Trendlinie, ein Fibonacci Retracement, einen gleitenden Durchschnitt etc. handeln. Meistens entsteht ein Breakaway Gap durch eine Trendlinie hindurch.

DAX im Tageschartintervall (1 Kerze = 1 Tag)

Im Jahr 2010 korrigierte der DAX mehrere Monate unruhig seitwärts. Nach oben wurde diese Seitwärtskorrekturphase durch eine Widerstandslinie bei 6334 Punkten gedeckelt . Der Anstieg am 13.10. mit einem Gap über besagte Widerstandslinie war der Startschuss für die ausgeprägte Jahresendrally 2010. Es handelte sich um einen Breakaway GapUp. Ein Breakaway GapUp deshalb, weil er direkt im Zusammenhang steht mit der Widerstandslinie .

Harald Weygand Trading-Strategie

Prognostische Aussage eines Breakaway Gap

Ein Breakaway Gap kündigt mit hoher Wahrscheinlichkeit einen nachhaltigen Ausbruch über einen Widerstand an. Es lohnt sich also, bei Sichtung eines Breakaway Gap eine Position zu eröffnen.

DAX im Tageschartintervall (1 Kerze = 1 Tag) 

Nochmals der DAX‑Chart aus dem Jahr 2010, diesmal mit Kennzeichnung des Trends, der sich dem Breakaway GapUp direkt angeschlossen hat . Es ist ein Aufwärtstrend.

Breakaway Gap

Genauso, wie ein angehender Chirurg möglichst intensiv die Anatomie des menschlichen Körpers studiert haben sollte, bevor er seine erste Operation durchführt, genauso sollte sich ein aktiver Anleger mit den Eigenheiten eines Kursmusters befasst haben, bevor er praktisch einen Trade umsetzt.

Aus diesem Grund folgt nun eine Serie von Chartbeispielen, die Breakaway Gaps zeigen.

Wenn Sie Breakaway Gaps traden möchten, sollten Sie möglichst viele in Chartbeispielen gesehen haben.

  • Breakaway Gap über Abwärtstrendlinie:

Harald Weygand

  • Breakaway Gap im DAX über formationstechnische Trendlinie:

Breakaway Gap

  • Breakaway Gap im DAX über formationstechnische Trendlinie:

Godmode Strategie

  • Breakaway Gap über Abwärtstrendlinie:

Investieren wie Harald Weygand

  • Breakaway Gap im DAX über formationstechnische Trendlinie:

Traden Breakaway Gap



  • Breakaway Gap über ansteigende Widerstandslinie:

Ausbruch Breakaway

  • Breakaway Gap über gleitende Durchschnittslinie:

Godmode Harald Weygand

  • Breakaway Gap nach unten durch eine Unterstützungslinie:

Harald Weygand Trader

2. DER KONKRETE TRADINGPLAN

Einstieg am Tag nach dem Breakaway Gap, Stop‑Loss unter dem letzten »minor low«, Ausstieg am projizierten Ziel . Das Chance‑Risiko‑Profil preislich ist meistens sehr gut.

Einstieg, Ausstieg, Stop-Loss-Absicherung:

Tradingplan Harald Weygand

3. VORTEILE DES BREAKAWAY GAP TRADINGS

  1. Hohe Wahrscheinlichkeit, dass der beginnende Ausbruch nachhaltig verläuft und eben kein Fehlausbruch ist.
  2. Meistens ein preislich hohes Chance‑Risiko‑Profil.
  3. Grundsätzlich einfach zu erkennende Signalkonstellation.

4. WICHTIGE HINWEISE

  • Breakaway Gaps funktionieren umso besser, je liquider der Basiswert ist.
  • Nach unten funktionieren Breakaway Gaps nicht so gut. Oft beginnt der Kurs früher als erwartet wieder anzusteigen.
  • Manchmal kommt es nach Ausbildung von Breakway Gaps zur Ausbildung von Pullbacks, manchmal aber auch nicht. Dazu gibt es keine Faustregel.


Weygand, Harald; Bertreit, Rene: Das große GodmodeTrader-Handbuch 2: 2017 FinanzBuch Verlag, ein Imprint der Münchner Verlagsgruppe GmbH, München. Finanzbuchverlag.de All rights reserved. Mit freundlicher Genehmigung des Verlages. 

Kostenlose Trading-Webinare und Seminare

Copyright 2016-2020. WH SelfInvest, Niedenau 36, 60325 Frankfurt am Main, Deutschland. T: +49 (0)69 271 39 78-0.

Zurück nach oben